itf 2013 - Aschaffenburg hatte zum zentralen Branchenforum eingeladen.

Aschaffenburg
Fotos: Kongress- und Touristikbetriebe der Stadt Aschaffenburg

An diesen Tagen fand in der Stadthalle am Schloss in Aschaffenburg das 5. internationale trockenbau forum itf statt. Auch diesmal stehen hochkarätige Vorträge, versierte Fachgespräche und Diskussionen rund um Architektur, Wissenschaft und Praxis im Fokus des Branchen-Highlights.

Mit dem 5. internationalen trockenbau forum setzen der BIG und die VHT Versuchsanstalt für Holz- und Trockenbau ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Die Medienpartnerschaft hat erneut die Trockenbau & Akustik übernommen. Die Veranstaltung wird darüber hinaus aktiv vom Bundesverband Ausbau und Fassade im ZDB (BAF) unterstützt.

Aschaffenburg ist das Handels- und Wirtschaftszentrum der Region Bayerischer Untermain. Die Stadthalle hat eine attraktive Lage mitten im Herzen der Stadt in direkter Nachbarschaft zum Schloss Johannisburg, dem Wahrzeichen Aschaffenburgs.

Neben vielen interessanten Vorträgen rund um das Thema Trockenbau erwartete die itf-Besucher auch in diesem Jahr ein festlicher Kongressabend als weiteren Höhepunkt der Veranstaltung.